Anbieter

Emmi Deutschland GmbH
Im Teelbruch 122
D-45219 Essen


Kontakt

T +49 (0)2054 9410-0
F +49 (0)2054 9410-724
E info@de.emmi.ch


Registergericht

Amtsgericht Essen


HRB-Nummer

HR B 18081


Ust-IdNr.

DE200831301


Geschäftsführung

Elisabeth Wagner-Wehrborn
Robin Barraclough
Jörg Riboni


Informationen nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz ist die allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

Wir, die Emmi Deutschland GmbH, nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil, insbesondere nicht vor der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.


Nachfolgend möchten wir Sie über die durch die Emmi Deutschland GmbH durch-geführte Verarbeitung personenbezogener Daten hinweisen. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutz-Information sorgfältig durch. Sollten Sie Fragen oder Anmer-kungen zu dieser Datenschutz-Information haben, können Sie diese jederzeit an die in Ziffer 1 angegebene Email-Adresse richten.

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch:

Verantwortlicher:
Emmi Deutschland GmbH, Im Teelbruch 122, 45219 Essen, Deutschland
(im folgenden „Emmi“)
Michaela Schlothmann
Email: michaela.schlothmann@emmi.com
Telefon: +49 2054 9410 121

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte von Emmi ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter dataprotection@emmi.com erreichbar.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.onken.de werden durch den auf Ihrem End-gerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun von uns erfasst und nach 7 Tagen automatisch gelöscht:

• IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (sogenannte Referrer-URL),
• Gerätetyp und Betriebssystem Ihres Endgeräts,
• verwendeter Browser-Typ und -Version sowie weitere durch den Browser übermittelte Informationen (wie die geografische Herkunft, Spracheinstel-lung, verwendete Add-ons, Bildschirmauflösung etc.).
Die oben genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung der bestmöglichen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die so erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analyse-dienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 4, 6 und 7 dieser Datenschutz-Information.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und des Vor- und Nachnamens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Wei-tere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezoge-nen Daten werden nach Erledigung, spätestens 3 Monate nach der von Ihnen ge-stellten Anfrage, automatisch gelöscht.

c) Gewinnspiele

Von Zeit zu Zeit können wir Gewinnspiele oder ähnliche Aktionen durchführen las-sen. Zum Zwecke der Durchführung der Gewinnspiele oder Aktionenverwenden wir die folgenden Informationen:

• Anrede, Name, Vorname
• Adresse
• Geburtsdatum

Diese Informationen werden nach Durchführung des Gewinnspiels, bzw. der Akti-on, gelöscht. Etwas anders gilt, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich und separat zur Verwendung der vorgenannten und allenfalls weite-ren personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (Emails, Newsletter, etc.) o-der anderen Zwecken eingewilligt haben. Im Rahmen des Gewinnspiels bzw. der Aktionen werden wir ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte zu deren eigenen Zwecken weitergegeben, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben oder dies zur Durchführung des Gewinnspiels nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO erforderlich ist.

d) Weitere Zwecke

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten zu weiteren Zwecken zu ver-arbeiten. Hierüber informieren wir Sie jedoch an entsprechender Stelle und holen, falls erforderlich, Ihre Einwilligung ein.

 

3. Weitergabe von Daten

a) Zu weiteren Zwecken

Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Daten innerhalb der Emmi-Gruppe und/oder an Dritte nur weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung da-zu erteilt haben,
• dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdi-ges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Datei-en, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tab-let, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die-se werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Diens-te in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns wa-ren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszu-werten (siehe Ziffer 6) und um Ihnen Angebote zu unterbreiten, die Ihren persön-lichen Interessen entsprechen (siehe Ziffer 7).

Sofern es sich bei den genannten Cookies um personenbezogene Daten handelt, erfolgt der Einsatz auf Grundlage berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse an den genannten Zwecken, insbesondere an der Optimierung unserer Webseite, ist dabei als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert wer-den oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

5. Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Web-seite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenann-ten Vorschrift anzusehen.

a) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung un-serer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziffer 4) verwendet. Die durch den Cookie er-zeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

• Browser-Typ/-Version,
• verwendetes Betriebssystem,
• Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
• Hostname des zugreifenden Endgeräts (IP-Adresse),
• Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu er-bringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auf-trag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zu-ordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Google beachtet die Datenschutzbestim-mungen der US-EU und US-Swiss Privacy Shield-Abkommen und sind bei den ent-sprechenden “Privacy Shield“”-Programmen des US-Handelsministeriums regis-triert.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Ver-arbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.
Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgerä-ten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe.

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit ge-genüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbei-tung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fort-führen dürfen;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personen-bezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Ka-tegorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Be-richtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern die-se nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automati-sierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräf-tigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Ver-pflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendma-chung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Wi-derspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitge-stellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortli-chen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezo-genen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer beson-deren Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an dataprotection@emmi.com.

 

8. Datensicherheit

Wir verwenden auf unserer Website das verbreitete TSL-Verfahren (Transport Layer Security) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der ge-schlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Sta-tusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Si-cherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulati-onen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefug-ten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entspre-chend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutz-Information

Diese Datenschutz-Information ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder auf-grund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutz-Information zu ändern. Die jeweils aktuelle Daten-schutz-Information kann jederzeit auf der Website unter https://onken.de/impressum/#heading-1  von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Die Emmi Deutschland GmbH (nachfolgend „Wir“) betreibt diesen Internetauftritt. Durch die Nutzung des Internetauftritts akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen:

1. Urheberrechte und Gewerbliche Schutzrechte

Die in diesem Internetauftritt abrufbaren Inhalte sowie der Aufbau und die Gestaltung dieses Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Überarbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung von Inhalten dieses Internetauftritts, seines Aufbaus oder seiner Gestaltung – sei es ganz oder teilweise – bedarf unserer schriftlichen Zustimmung, sofern die jeweilige Maßnahme nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen erlaubt ist.

Wir gestatten Downloads und Kopien dieser Seiten nur für den privaten, nicht für den kommerziellen Gebrauch. Das Verlinken unserer Internetseiten, insbesondere im Wege eines Deep Links, Inline-Links oder Frames oder Links im Wege des Framing, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung zulässig.

An Inhalten dieses Internetauftritts, insbesondere Produktnamen und Produktverpackungen und -ausstattungen, können gewerbliche Schutzrechte bestehen, insbesondere Marken und/oder Muster. Außerdem können die Inhalte wettbewerbsrechtlich geschützt sein. Jede Verletzung dieser Rechte werden wir verfolgen.

2. Haftung für eigene Inhalte

Wir haben die Inhalte dieses Internetauftritts sorgfältig erstellt. Sie werden laufend aktualisiert. Dennoch übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit oder die Geeignetheit der Informationen für bestimmte Zwecke keine Gewähr.

Wir behalten uns vor, unseren Internetauftritt und die darin enthaltenen Informationen jederzeit zu ändern oder auch ganz einzustellen.

Unsere Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Internetauftritts, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist begrenzt auf Schäden, die wir oder unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht, bleibt unberührt, genauso wie unsere Ersatzpflicht nach dem Produkthaftungsgesetz.

3. Haftung für fremde Inhalte, Links

Für Beiträge unser Nutzer oder Dritter auf diesem Internetauftritt oder Links auf Webseiten Dritter gilt Folgendes:

Dieser Internetauftritt enthält Links auf Webseiten Dritter. Wir haben diese fremden Inhalte bei der erstmaligen Verlinkung darauf hin überprüft, ob sie eine zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortung auslösen. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass die Anbieter die Inhalte im Nachhinein ändern. Wir überprüfen die Links nicht ständig auf Veränderungen.

Bitte benachrichtigen Sie uns umgehend, wenn Sie über Links auf diesem Internetauftritt zu Webseiten Dritter gelangen, deren Inhalt Ihnen bedenklich erscheint. Wir werden dann entsprechende Maßnahmen ergreifen und insbesondere derartige Links umgehend entfernen.

4. Gewinnspiele

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist, sind teilnahmeberechtigt alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, ausgenommen Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen. Die Gewinne sind nicht übertragbar und können nicht ausgezahlt werden. Gewinnspielvereine dürfen an unseren Gewinnspielen nicht teilnehmen.

Stand: März 2017